Aufbau eines digitalen Zwillings des Getriebeprüfstandes in LS-Dyna

am Institut für Mechatronische Systeme im Maschinenbau

04.11.2020

Im Zuge der Entwicklung eines Getriebeprüfstandes, der den Überrollvorgang eines Fragmentes innerhalb eines einstufigen Planetengetriebes untersucht, wird für diesen ein entsprechender digitaler Zwilling in LS-Dyna implementiert. Hauptaufgabe ist die Evaluation diverser Randbedingungen und die Optimierung dieses Simulationsmodells.

Aufgaben:

  • Recherche und Einarbeiten in LS-Dyna (Dokumentation)
  • Überprüfen der Anwendbarkeit verschiedener Randbedingungen
  • Optimieren von Kontaktinstabiliäten
  • Optimieren der Simulationszeit
  • Automatisieren der Arbeitsschritte

Voraussetzungen:

  • Vorkenntnisse LS-Dyna wünschenswert
  • Zuverlässigkeit und Eigenständigkeit

Zeitaufwand: nach Absprache, langfristige Unterstützung erwünscht

Beginn der Bearbeitung: ab sofort

Bewerbung: kurze Email an