Tobias Eichenlaub, M.Sc.
Bild: IMS

Tobias Eichenlaub studierte Maschinenbau an der TU Darmstadt und der University of Warwick (Großbritannien). Schwerpunkte im Studium waren Simulationsmethoden insbesondere im Bereich der Fahrzeugtechnik.

Seit Juni 2018 ist er als wissenschaftlicher Mitarbeiter am IMS, Forschungsgruppe Fahrzeugsysteme, beschäftigt. Schwerpunkt seiner Forschung ist dabei die adaptive Längsdynamiksteuerung und Betriebsstrategie von vernetzten, selbstlernenden Fahrzeugen unter Einbezug von Methoden Künstlicher Intelligenz und Maschinellen Lernens. Er wirkt unter anderem im Projektschwerpunkt „Resiliente selbstlernende autonome Fahrzeuge“ des nationalen Forschungszentrums für angewandte Cybersicherheit (ATHENE) mit.

Springe zu: 2021 | 2020 | 2019 | 2018
Anzahl der Einträge: 8.

2021

Leise, Philipp ; Eßer, Arved ; Eichenlaub, Tobias ; Schleiffer, J.-E. ; Altherr, Lena C. ; Rinderknecht, Stephan ; Pelz, P. F. (2021):
Sustainable system design of electric powertrains - comparison of optimization methods.
In: Engineering Optimization, Taylor & Francis, ISSN 0305-215X,
DOI: 10.1080/0305215X.2021.1928660,
[Artikel]

Eichenlaub, Tobias ; Rinderknecht, Stephan (2021):
Intelligent Set Speed Estimation for Vehicle Longitudinal Control with Deep Reinforcement Learning.
S. 101-107, Darmstadt, Association for Computing Machinery, 2021 International Symposium on Electrical, Electronics and Information Engineering (ISEEIE 2021), Seoul, Republic of Korea, 19.02.2021, ISBN 978-1-4503-8983-9,
DOI: 10.1145/3459104.3459123,
[Konferenzveröffentlichung]

2020

Eßer, Arved ; Eichenlaub, Tobias ; Schleiffer, J.-E. ; Jardin, Philippe ; Rinderknecht, Stephan (2020):
Comparative evaluation of powertrain concepts through an eco-impact optimization framework with real driving data.
In: Optimization and Engineering, 21 (3), Springer, ISSN 13894420, e-ISSN 15732924,
DOI: 10.1007/s11081-020-09539-2,
[Artikel]

Eßer, Arved ; Schleiffer, J.-E. ; Eichenlaub, Tobias ; Rinderknecht, Stephan (2020):
Development of an Optimization Framework for the Comparative Evaluation of the Ecoimpact of Powertrain Concepts.
In: VDI-Berichte, 2354, Bonn, 10.-11. Juli 2019, 19. Internationaler VDI-Kongress "Dritev - Getriebe in Fahrzeugen", ISBN 978-3-18-092354-3,
DOI: 10.25534/tuprints-00011299,
[Konferenzveröffentlichung]

Eßer, Arved ; Eichenlaub, Tobias ; Rinderknecht, Stephan (2020):
Real-Driving-Based Comparison of the Eco-Impact of Powertrain Concepts using a Data-Driven Optimization Environment.
In: VDI-Berichte, 2373, S. 309-342, Onlinekonferenz, 20. Internationaler VDI-Kongress "Dritev - Getriebe in Fahrzeugen", 24-25 Juni, ISSN 0083-5560, ISBN 978-3-18-092373-4,
DOI: 10.25534/tuprints-00011933,
[Konferenzveröffentlichung]

2019

Jardin, Philippe ; Eßer, Arved ; Givone, S. ; Eichenlaub, Tobias ; Schleiffer, J.-E. ; Rinderknecht, Stephan (2019):
The Sensitivity in Consumption of Different Vehicle Drivetrain Concepts Under Varying Operating Conditions: A Simulative Data Driven Approach.
In: Vehicles — Open Access Journal from MDPI, [Artikel]

2018

Rinderknecht, Stephan ; Eßer, Arved ; Schleiffer, J.-E. ; Eichenlaub, Tobias (2018):
Comparative Real-Driving Optimization of Drivetrain Concepts regarding the Ecological Impact - A Big Data Approach for the Fleet.
eDSIM Conference 2018 - Electrified Drivelines & Engineering 4.0, Darmstadt, Deutschland, [Konferenzveröffentlichung]

Eßer, Arved ; Schleiffer, J.-E. ; Eichenlaub, Tobias ; Kuznik, Alexander ; Seier, Maximilian ; Weyand, Steffi ; Nordenholz, Falko ; Steck, Felix ; Kröger, Lars ; Schebek, Liselotte ; Beidl, Christian ; Rinderknecht, Stephan (2018):
Verbrauchs- und Emissionsbewertung von Fahrzeugantriebskonzepten für die Langstreckenmobilität der Zukunft : Abschlussbericht FahrKLang : Berichtszeitraum: 01.10.2017-30.09.2018.
Darmstadt, Technische Universität Darmstadt, DOI: 10.2314/KXP:1696925533,
[Report]

Diese Liste wurde am Mon Nov 29 17:06:49 2021 CET generiert.