Vertiefungsrichtung Automotive Mechatronics

Kurzbeschreibung

Mechatronische Systeme sind im Automobilbereich der größte Innovationstreiber und aus einem modernen Fahrzeug nicht mehr wegzudenken. Demzufolge liegt der Fokus des Vertiefungsbereichs Automotive Mechatronics auf innovativen Systemen des Antriebsstrangs und Fahrwerks (z.B. Doppelkupplungsgetriebe, aktive Lenksysteme, Motorsteuerungen, …) und neuartigen Fahrerassistenz- und Sicherheitssystemen (z.B. Adaptive Geschwindigkeitsregelung, Fußgänger-Erkennungssysteme, Überholassistent, neuartige Scheinwerferkonzepte, …). Den Studierenden wird zudem die Möglichkeit gegeben, fundiertes Wissen über elektrische Antriebstechniken aufzubauen, die in den kommenden Jahren von großer Bedeutung sein werden.

Weitere Informationen

Masterstudiengang Mechatronik