Vorlesung Robotik: Grundlagen und Anwendung in der Industrie

Wintersemester: montags 13:20-15:10 Uhr, L1|01 K24

Unterlagen zur Vorlesung fínden Sie in Moodle.

Inhalt der Vorlesung:

1. Einführung

2. Roboter als ein Teil der Lösung

3. Grundlagen der Robotik

4. Robotersicherheit

5. Optimierung und maschinelles Lernen in der Robotik

6. Patentrecht (im Bereich Robotik)

Qualifikationsziele:

  • Den Mehrwert von Industrierobotern innerhalb von Produktionslinien und entlang der gesamten Wertschöpfungskette zu bewerten.
  • Bewegungsgleichungen für Manipulatoren herzuleiten und diese Gleichungen im Bereich von Bewegungsplanung und Regelung einzusetzen.
  • Verschiedene Sicherheitskonzepte mit Fokus auf Mensch Roboter-Zusammenarbeit zu kennen und diese situationsbedingt auszuwählen und anzupassen.
  • Optimierungs-und Lernpotential konkreter Robotikanwendungen zu erkennen und entsprechende Algorithmen auszuwählen und anzuwenden.
  • Das Vorgehen zum Schützen von eigenen Erfindungen im Bereich der Robotik zu beschreiben.

Weitere Lehrmaterialien:

SICILIANO, Bruno; KHATIB, Oussama (Hg.). Springer Handbook of Robotics. Springer, 2016.

CORKE, Peter. Robotics, Vision and Control: Fundamental Algorithms In MATLAB® Second, Completely Revised. Springer, 2017.