PHI-Factory

Zeitraum: 2017 -2019

Förderung: BMWi

Im Rahmen des PHI-Factory-Projekts wurde ein hybrides Speicherkonzept ausgelegt, in der ETA-Fabrik installiert und in Betrieb genommen. Das aus einem kinetischen Energiespeicher in Außenläuferbauform und einer Li-Ionen-Batterie bestehende System wurde hinsichtlich Funktionalität, Robustheit und Nutzen im industriellen Umfeld bewertet.

Kontakt: Panagiotis Mouratidis

Weitere Informationen finden Sie auf der Projektwebseite.