Willkommen am IMS

Prof. Dr. Stephan Rinderknecht

Die Einführung digitaler Produkte im Maschinenbau hat ihren Ursprung in der Mechatronik, die eine interdisziplinäre Verbindung zwischen Maschinenbau, Elektrotechnik und Informatik herstellt. Die Entwicklung der Mechatronik ist ausgehend von programmierbaren über vernetzte hin zu intelligenten mechatronischen Systemen ungebrochen und hochdynamisch. Systemintegration und Systemverständnis stellen Schlüssel für den technologischen Fortschritt dar und bilden den Kern unserer Fachkompetenz. Bei unserem Tun und Handeln sind uns Offenheit, Verantwortung und Teamgeist besonders wichtig.

Bild: IMS

Unser Selbstverständnis

Worauf wir bei unserer internen Arbeit und unserem externen Wirken großen Wert legen, können Sie über das Video rechts erfahren.

Wenn Sie mit uns direkt in Kontakt treten wollen, finden Sie alle Mitarbeitenden des IMS hier.