Längsdynamischer Fahrsimulator Driveception

Der Driveception ist im Bereich der Fahrzeug-Systeme eine Testumgebung zur Untersuchung und Beurteilung von längsdynamischen Fahrmanövern wie Anfahr- und Schaltvorgängen. Im Fokus stehen dabei im Kontext der menschorientierten Technik die menschliche Wahrnehmung, das Fahrerverhalten sowie die Nutzerakzeptanz.

Unser Angebot:

  • Untersuchung der Wahrnehmung längsdynamischer Fahrmanöver wie Schaltvorgänge und Anfahrvorgänge basierend auf Messdaten, synthetisierten Verläufen oder Fahrzeugmodellen
  • Untersuchung des Einflusses von visuellen und akustischen Reizen (bspw. Drehzahl und Momentenführung des Motors)
  • Statistische Auswertung der erhobenen Daten

Vorteile:

  • Berücksichtigung von Human Factors in der technischen Entwicklung
  • hohe Reproduzierbarkeit durch identische, kontrollierbare Versuchsbedingungen
  • hohe Variabilität des Versuchsdesigns
  • gezielte Untersuchung von Einflussfaktoren auf die menschliche Wahrnehmung
  • neutrale, marken- und modellunabhängige Versuchsumgebung
  • Reduktion von Zeit- und Kostenaufwand

Kontakt: Edward Kraft

Weitere Infos zum Prüfstand finden Sie hier.